Kinder- u. Jugendkonzert

Beim Kinder- und Jugendkonzert der Pellenz steht die musizierende Jugend der Pellenz im Mittelpunkt.

In den Jahren 2006 und 2007 haben die ersten Kinder- und Jugendchöre der Pellenz noch beim "Chorkonzert der Pellenzchöre" mitgesungen und zusammen mit den Frauen- und Männerchören sowie den gemischten Chören ein abwechslungsreiches Programm geboten. Aufgrund der zunehmenden Anzahl der Kinder- und Jugendchöre in der Region, sollte diesen ein eigenes Konzert gewidmet werden, was 2008 im Rahmen des Parkfestes Saffig stattgefunden hat.

Im Jahre 2010 wurde die "Klangwerkstatt" im Rahmen des Regionalmanagements Maifeld-Pellenz zur musikalischen Nachwuchsförderung ins Leben gerufen. In zahlreichen Mitmach-Workshops wurden den Kindern bei den Veranstaltungen von 2010 bis 2012 verschiedene Instrumente sowie der Chorgesang näher gebracht. Im Anschluss an die Workshops zeigten dann die Kinder- und Jugendchöre sowie die Instrumentalgruppen der Region ihr Können.

Durch die "Klangwerkstatt" wurde ein eigenes Kinder- und Jugendkonzert der Pellenz angeregt, was erstmalig 2013 stattfand. Das Programm des Kinder- und Jugendkonzertes bilden neben den Kinder- und Jugendchören, auch die Jugendabteilungen der Musikvereine sowie die Musikklassen der Grundschulen der Pellenz. Letztere werden von Mitarbeitern der Kreismusikschule Mayen-Koblenz unterrichtet.

Zusammen bieten die teilnehmenden Chöre und Musikgruppen ein abwechslungsreiches Programm zu einem wechselnden Thema und sorgen so für einen unterhaltsamen Nachmittag.

Das Kinder- und Jugendkonzert wird im Wechsel von den teilnehmenden Chören oder Musikgruppen ausgerichtet. Es finden das nächste Mal am 15. Juni 2019 im Rahmen des Handwerkermarktes in Plaidt statt.

Der Eintritt ist frei!


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.