Impfbus weiterhin gefragt


Am gestrigen Dienstag machte der Impfbus einmal mehr in der Pellenz Halt. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr nutzen 75 Bürgerinnen und Bürger in Kretz am Gemeindezentrum spontan die Gelegenheit, sich mit einer Erst-, Zweit- oder Auffrischimpfung gegen Corona impfen zu lassen. Das Impfteam war mit der Resonanz sehr zufrieden, berichtete Ortsbürgermeister Friedhelm Uenzen im Nachgang.

Auf der Internetseite der VG Pellenz (www.pellenz.de) sind die Links zu den Corona-Schnelltesteinrichtungen in der Pellenz aufgelistet. Weitere Impftermine werden dort ebenfalls bekanntgegeben.