Vortrag: Schluss mit dem Grübeln – Vom Umgang mit dem „Kopfkino“