Jugendpfleger/in (m/d/w) in der Ortsgemeinde Saffig


Aufgabenschwerpunkte:

  • Organisation der offenen Kinder- und Jugendarbeit einschließlich der Leitung des örtlichen Jugendzentrums
  • Planung und Durchführung jugendpflegerischen Veranstaltungen und Projekte (z. B. Freizeitgestaltung, Bildungsangebote, Ferienbetreuung)
  • Vertretung der Belange und Interessen der Kinder und Jugendlichen
  • Beratung von Kindern, Jugendlichen und Eltern etwa bei schulischen oder familiären Problemen
  • Beratung und Unterstützung der Vereinsjugendarbeit
  • eine kooperative Zusammenarbeit mit den Jugendeinrichtungen der Nachbargemeinden

 

Wir erwarten:

  • eine pädagogische Fachkraft (als Sozialarbeiter/Sozialarbeiterin, Sozialpädagoge/Sozialpädagogin oder Erzieher/Erzieherin jeweils mit staatlicher Anerkennung)
  • Erfahrung in haupt- oder ehrenamtlicher Kinder- und Jugendarbeit
  • ein hohes Maß an Motivation, Selbstständigkeit und Eigeninitiative, Kreativität und Ideenreichtum
  • eine ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • die Bereitschaft zur regelmäßigen Arbeit in den Abendstunden und vereinzelt an Wochenenden
    Führerschein Klasse B sowie Einsatz des privaten PKW


Wir bieten:

  • ein selbstständiges, eigenverantwortliches, abwechslungsreiches und kreatives Betäti-gungsfeld
  • eine Einstellung auf Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • eine Eingruppierung bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe S 11b der Entgeltordnung für Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst
  • Jahressonderzahlung
  • Leistungsentgelt
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Fortbildungsmöglichkeiten

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Schulz gerne telefonisch (02632/299-110) oder per E- Mail (michael.schulz@pellenz.de) zur Verfügung.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen werden erbeten bis zum 23. Oktober 2020 an die

Ortsgemeinde Saffig
Herrn Ortsbürgermeister Dirk Rohm
Ochtendunger Str. 10
56648 Saffig

oder per E-Mail als PDF-Datei an info@saffig.de.

Sofern Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wünschen, fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei. Die Bewerbungsunterlagen werden sonst unter Beachtung des Datenschutzes vernichtet.