Die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Pellenz begrüßt sieben neue Mitglieder im aktiven Feuerwehrdienst


Zum Ende des Jahres wurden im Rathaus der Verbandsgemeinde Pellenz, unter Einhaltung aller coronabedingten Hygienemaßnahmen, sieben neue Mitglieder für die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Pellenz verpflichtet. Die Löscheinheit Kruft, vertreten durch den Wehrführer Frank Busenkell und den stellvertretenden Wehrführer Harald Schlaus, durfte mit Jan Verhagen, Maximilian Schneider, Niklas Hörsting und Simon Hörsting gleich vier neue Feuerwehrkameraden, welche allesamt aus der eigenen Jugendfeuerwehr stammen, in den aktiven Feuerwehrdienst aufnehmen.

Wehrführer Dirk Schwindenhammer konnte mit Hauptfeuerwehrfrau Annika Heuft und Oberbrandmeister Jörg Wendling zwei neue Mitglieder in der Löscheinheit Plaidt begrüßen. Beide waren zuvor bereits mehrere Jahre in der Feuerwehr Andernach aktiv und bringen somit einiges an Erfahrung mit in die Einheit. Die Löscheinheit Saffig, vertreten durch den Wehrführer Martin Schleich, durfte bereits einige Tage vorher mit Herrn Marc Stadach ein neues Mitglied in ihren Reihen willkommen heißen.

Den neuen Mitgliedern und natürlich auch allen anderen Kameradinnen und Kameraden viel Erfolg bei der Ausübung ihrer Tätigkeit und ein recht herzliches Dank für das ehrenamtliche Engagement.

„Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr!“