VG Pellenz sagt Veranstaltungen ab


Als Konsequenz aus der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie fallen so die Bürgerworkshops zu den Hochwasserschutzmaßnahmen in Nickenich, Kruft und Saffig, das Kabarett Weibsbilder, die Frauenmesse „Markt der Möglichkeiten“ sowie die Benefiz-Kunstauktion aus. Die Veranstaltungen werden auf einem späteren Zeitpunkt verschoben, evtl. erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch zurückgegeben werden.

Bürgermeister Klaus Bell: „Leider sehen wir uns aufgrund der derzeitigen Corona-Entwicklung dazu gezwungen, unsere Veranstaltungen abzusagen. Angesichts der aktuell enormen Inzidenzzahlen und der Hospitalisierungsrate bleibt uns keine andere Wahl. Wir wissen wie schwer solche Absagen für alle Beteiligten, die viel Arbeit, Zeit und auch Geld investiert haben, sind, hoffen aber, dass die Vernunft auch bei anderen Veranstaltern siegt und sie die Notwendigkeit Ihrer Veranstaltung nochmals überdenken. Ich appelliere an alle Ungeimpften, sich möglichst schnell impfen zu lassen.“