Wertstoffhof und Containerinseln sind ab 21. März geschlossen


Dadurch ist vorerst keine Abgabe von Abfällen an den genannten Stellen möglich. Auch die Schadstoffsammlung durch das Umweltmobil sowie alle sonstigen Sondersammlungen, wie die sogenannte Apothekentour oder die Korksammlung, sind ebenfalls gestoppt.
Die reguläre Müllabfuhr des Abfallzweckverbandes erfolgt bis auf weiteres ohne Einschränkungen.
Abfallzweckverband Rhein-Mosel-Eifel und Kreislaufwirtschaft bitten auch darum, dass andere Abfälle wie Grünabfall, Sperrmüll oder Altglas (wenn möglich) vorerst zu Hause gelagert werden sollten, um das System nicht zu überlasten.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.