Löschen

Mit Löschen ist die Brandbekämpfung gemeint. Dies ist die älteste Aufgabe der Feuerwehr. Das häufigste Löschmittel ist Wasser. Früher noch mit Eimern transportiert, stehen heute Spritzen und leistungsfähige Pumpen zur Verfügung.  Ein Brand kann auf die unterschiedlichste Weise gelöscht werden, jenach Einsatz.

Es gibt verschiedenen Löschverfahren, den nicht immer kommt Wasser ins Spiel.

Man Unterscheidet zwischen:

  • Entfernen des Brennstoffes (Weg nehmen von umliegenden Brandmittel)
  • Abkühlung des brennenden Stoffes, unter die Zünttemperatur (Bsp. mit Wasser)
  • Ersticken und Verdärngen des Brandes (durch Entzug des Sauerstoffs, Bsp. Abdeckung mit Decke oder Überzug mit Schaum)

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.