Fahrzeuge und Mannschaft.JPG
Löscheinheit Kruft

Auf über 100 Jahre blickt der Löschzug Kruft zurück. 1906 gegründet wandelte sich der Löschzug in diesen 100 Jahren von einer einfach ausgestatteten Gruppe von Männern zu einer hochleistungsfähigen- und

technologisch gut ausgerüsteten Einheit, welche für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger in Kruft und in der Pellenz zur Verfügung steht.

Der Löschzug Kruft besteht aus 61 aktiven Feuerwehrkameradinnen und -kameraden, sowie 10 Kameraden in der Alterswehr. Neben der Löscheinheit unterhält die Feuerwehr Kruft auch noch eine Jugendfeuerwehr

Ausgerüstet ist der Löschzug mit einem LF 16/12, einem LF 8 (LF=Löschgruppenfahrzeug), sowie einem Tanklöschfahrzeug 16/45 (TLF), einem Mehrzweckfahrzeug (MZF3), einem Mannschaftstransportfahrzeug (MTF).

Zusätzlich unterhält die Feuerwehr Kruft eine Anhängerleiter (AL 16/4), sowie einen Anhänger Schaum- Wasserwerfer (SWW).

Neben der Ortsgemeinde Kruft mit mehr als 4.000 Einwohnern, zwei Kindergärten und einer Grundschule, sowie einem  Industriegebiet und mehreren großen produzierenden Firmen wird der Löschzug auch immer zu Einsätzen in der Ortsgemeinde Kretz alarmiert. Auch gehört ein Abschnitt der Bundesautobahn 61, sowie die Bundesstraße 256 zum Einsatzgebiet der Krufter Wehr. Gerade in den letzten Jahren nimmt die technischie Hilfe bei Verkehrsunfällen zu. Doch auch ein großes Waldgebiet, sowie ein Waldsee liegen immer wieder im Zentrum eines Einsatzes.


Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Feuerwehr Kruft: www.feuerwehr-kruft.de

Kontakt
Keine Ergebnisse gefunden.
Keine Ergebnisse gefunden.
In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.