Wappen der Ortsgemeinde

Wappenbeschreibung

Im blauen Schilde eine aufsteigende, eingebogene silberne Spitze, darin über einem roten Berg eine schwarze Rauchwolke. Vorn drei silberne Orgelpfeifen. Hinten ein silberner Palmzweig.
Der rote Feuerberg mit der schwarzen Rauchwolke deutet auf die ehemaligen Vulkane hin, welche durch ihre Tätigkeit die ganze Umgebung mit Lava und Bims versorgten und den Haupterwerbszweig der Bevölkerung bilden. Die silbernen Orgelpfeifen und der silberne Palmzweig sind einem alten Schöffensiegel aus dem Jahre 1784 entnommen, welches die hl. Cäzilia als Kirchenpatronin von Saffig darstellt. In der einen Hand trägt sie eine Orgel als Symbol für die Kirchenmusik, in der andern Hand hält sie einen Palmzweig als Zeichen ihres Märtyrertodes.


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.