Sportlerehrung der Verbandsgemeinde Pellenz

Auf Anregung der lokalen Sportvereine ehrt die Verbandsgemeinde Pellenz seit dem Sportjahr 2008 verdiente Einzelsportler/-innen und Mannschaften für ihre Leistungen sowie ehrenamtlich im Verein Tätige für ihr Engagement.

Bei der Ehrung werden die Sportler/-innen aus der Verbandsgemeinde geehrt, die im vergangenen Jahr ausgezeichnete sportliche Leistungen auf der Ebene der Verbandsgemeinde Pellenz und / oder darüber hinaus gezeigt haben.


Es finden insgesamt maximal 15 Ehrungen in folgenden Kategorien statt:

1. Ehrungen zum / zur Sportler /-in des Jahres (Gold, Silber, Bronze):

jeweils im Jugendbereich (bis 17 Jahre) sowie im Seniorenbereich (ab 18 Jahre)

2. Ehrungen zur Mannschaft des Jahres (Gold, Silber, Bronze):
jeweils im Jugendbereich (bis 17 Jahre) sowie im Seniorenbereich (ab 18 Jahre)

3. Ehrenpreis:
bis zu drei außergewöhnliche Förderer des Sports oder langjährig ehrenamtlich Tätige in den Vereinen werden mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet


Laut den Richtlinien können Sportler geehrt werden, die Mitglied in einem Verein der Pellenz sind. Hierbei ist nicht erforderlich, dass diese Personen auch in der Pellenz wohnen. Ebenfalls können Bewohner der Pellenz geehrt werden, die ihre sportlichen Leistungen in einem Verein außerhalb der Pellenz erbracht haben.

Zu den in Frage kommenden Sportarten bzw. –vereinen gehören die, die Mitglied beim Sportbund Rheinland oder/und Mitglied in einem entsprechenden Fachverband sind.

Die Entscheidung über eine Ehrung obliegt dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Pellenz im Einvernehmen mit den Beigeordneten der Verbandsgemeinde und den Ortsbürgermeistern.

Hier finden Sie ein Verzeichnis der Ehrungen in den letzten Jahren.

Sportlerehrung 2018 - Alle Preisträger

                                         

Sponsoren.jpg

In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.