Provinzial fördert Feuerschutz und Brandsicherheit


Die Provinzial Rheinland Versicherung fördert in ihrem Geschäftsgebiet Maßnahmen zur Verhütung und Bekämpfung von Gefahren, insbesondere den Feuerwehrschutz und die Brandsicherheit.  Kürzlich konnte ein Scheck in Höhe von 2.600 EUR, von Thomas Mosen an Bürgermeister Klaus Bell und Wehrleiter Jörg Schrömges übergeben werden. „Mit großem Dank nehmen wir für die Freiwillige Feuerwehr unserer Verbandsgemeinde diesen Scheck entgegen. Mit dieser finanziellen Unterstützung können wir neue Ausrüstung beschaffen, welche den hohen Ausrüstungsstandard der Wehr auch weiterhin gewährleistet“, so Bürgermeister Bell.

 

Auch Wehrleiter Jörg Schrömges freute sich über das große Engagement der Provinzial und dankte Thomas Mosen im Namen aller Feuerwehrkameradinnen und -kameraden für diese finanzielle Unterstützung. Bürgermeister Bell betonte, dass Sicherheit kein Selbstläufer ist, sondern ein Gut, welches nur mit viel Engagement, aber auch finanziellen Mitteln  erreicht werden kann und muss.

„Die Provinzial Rheinland Versicherungen hat vielerorts bei der Gründung der Freiwilligen Feuerwehren Pate gestanden.  Nicht nur aus dieser traditionellen Verbindung heraus, sondern auch zur Verbesserung des Brandschutzes im hiesigen Geschäftsgebiet wird auch heute noch ein enges Verhältnis zwischen beiden Partnern gepflegt“, erklärte Thomas Mosen und dankte damit den Mitgliedern der Feuerwehr für die selbstlose Einsatzbereitschaft zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.